PROBAU

Was möchten Sie tun?

Betontreppen sanieren:
Für schönere Optik und mehr Sicherheit

Alte und unebene Betontreppen sind nicht nur optisch wenig ansprechend, sondern können auch schnell zur Stolperfalle werden. Mit den passenden PROBAU Produkten aus Ihrem BAUHAUS Fachcentrum gelingt die Sanierung Ihrer Betontreppe auf jeden Fall.


So wird‘s gemacht:

Eine alte, unebene, ausgetretene Betontreppe soll saniert werden. 

Zunächst die Treppe gründlich säubern. Lose, sandende Teile sind zu entfernen.

Mit dem Richtscheit die auszugleichenden Höhenunterschiede ermitteln.

Nässen Sie die Treppe mit einem Quast sorgfältig vor, um die Staubbindung und
Verbesserung des Haftverbunds zu gewährleisten.
 

Dann PROBAU Beton- und Reparaturspachtel flüssig als streichfähige Haftbrücke anmischen und ebenfalls mit dem Quast als Grundierung aufziehen.

Provisorische Schalungen an den Treppenstufen erleichtern exaktes Arbeiten.

Danach mit Rührquirl und Bohrmaschine PROBAU Beton- und Reparaturspachtel anmischen – diesmal genau nach Verpackungsangabe als plastischen Spachtel.

Die Mörtelmasse mit dem Stahlglätter gleichmäßig aufziehen …
 
… und glätten. Mit feuchtem Malerpinsel oder Quast können Ecken und Kanten nachgearbeitet werden.
Und das war’s schon: Ihre alten Treppenstufen sehen aus wie neu.
Anschließende Flächen können mit einem angefeuchteten Malerpinsel …
… oder großflächig mit einer angefeuchteten, sauberen Bürste verstrichen werden.
 

Gut zu wissen: Wenn Schalungen eingesetzt werden müssen oder Gefälle zu erstellen sind, können selbstverlaufende Ausgleichsmassen nicht eingesetzt werden. Daher werden hierfür plastische Bodenspachtel verwendet. PROBAU Beton- und Reparaturspachtel ist faserverstärkt und zeichnet sich durch eine hohe Endfestigkeit aus. Nach Erhärtung ist der Spachtel wasserfest und frostbeständig. Extra-Tipp: Durch den doppelten Einsatz von Beton- und Reparaturspachtel als Haftbrücke und zum Ausgleichen entfällt eine zusätzliche Grundierung.

Alles, was Sie brauchen:

  • Besen
  • Bürste oder Quast
  • Malerpinsel
  • Wasserwaage
  • Richtscheit
  • Mörteleimer
  • Bohrmaschine mit Rührquirl
  • Stahlglätter
Impressum