PROBAU

Was möchten Sie tun?

Für mehr Haftung sorgen:
Denn auf den Untergrund kommt es an

Auf guten Grund bauen …

... ganz gleich, ob im Innen- oder Außenbereich, die Verbindung von Untergrund und dem nachträglichen Aufbau muss „sitzen”. Mit PROBAU Haftgrund, Tiefengrund oder Haftemulsion aus Ihrem BAUHAUS Fachcentrum, wählen Sie die beste Basis für die nachfolgende Beschichtung.


So wird‘s gemacht:

PROBAU Quarzgrund ist streich-und rollfähig, leicht zu verarbeiten und schnelltrocknend. Wird als Haftbrücke auf glatten, nicht saugenden Untergründen (z.B. Fliesen, alte Keramikbeläge, glatt geschalter Beton etc.) sowie unter Fliesen, Ausgleichsmassen und in Verbindung mit nachfolgender Verbundabdichtung bei Böden im Außenbereich verwendet. Anwendung auch auf biegesteifen Holzuntergründen im Innenbereich sowie auf alten, festhaftenden, wasserbeständigen Teppichkleberresten.

PROBAU Tiefengrund wird als Grundierung bei stark saugenden Flächen zur Regulierung der Saugfähigkeit eingesetzt. Geeignete Untergründe sind Putz, Beton, Mauerwerk und Gipskartonplatten. Leicht sandende Untergründe werden verfestigt. Für innen und außen.

PROBAU Haftemulsion ist eine hochwertige, lösemittelfreie Kunststoff dispersion. Sie ist gebrauchsfertig und verbessert die wassersperrende Wirkung des Mörtels. Als Grundierung wird die Haftund Klebefähigkeit zwischen Untergrund und Mörtel stark erhöht. Haftemulsion ist für Innen- und Außenarbeiten geeignet.

PROBAU Zementschleierentferner beseitigt problemlos Ausblühungen und Auslaugungen auf Mauerwerk und Beton. Darüber hinaus lassen sich auch geringe Verschmutzungen leicht entfernen.
 

Gut zu wissen: Bei stark sandenden oder nicht tragfähigen Untergründen sind die losen Teile vollständig zu entfernen, da nachfolgende Schichten auf diesen Untergründen nur ungenügend haften.

Alles, was Sie brauchen:

  • Gummihandschuhe
  • Spachtel
  • Pinsel/Quast
  • Eimer
  • Schwamm
Impressum